xxxxDie Köln-Tour am 29.05.16 ist bereits ausgebucht, Anmeldung nur noch für die Warteliste möglich!xxxx

Donnerstag, 19.05.2016, 17:15 Uhr, im Rathaus Geisweid,

Großer Sitzungssaal: Eike Bieneck stellt seine Masterarbeit

"Radverkehrskonzept für die Stadt Siegen" vor. (Öffentliche Sitzung des Verkehrsausschusses)

 

Aktueller weiterer Beitrag in der WDR Lokalzeit vom 04.05.2016 über die neuen Siegener Schutzstreifen und die Mängel-App mit Beteiligung des ADFC, abrufbar bis 11.05. (auf der WDR Seite unten auf den Bericht klicken).

 "Mit dem Rad zur Arbeit" in der WDR Lokalzeit - und siehe da, es geht sogar im Wendener Land. Im Studio Dr.  Hoferichter vom Kreisklinikum Siegen:  Migräne weg durch Fahrradfahren. Beitrag ist bis 09.05 abrufbar!

 

Wir sind nun verstärkt auf Facebook aktiv. Unsere Facebook-Seite ist frei zugänglich - es ist kein Einloggen und kein Facebook-Account notwendig. Die Seite ist wie eine normale Homepage anzuschauen. Manchmal erscheinen jedoch Anmeldeaufforderungen (dann ESC drücken oder Seite neu laden)

Fahrradstadtplan für Siegen im Handel erhältlich!

Auf eine Neuauflage mussten Fahrradfahrer seit 1997 warten. Der neue Fahrradstadtplan ist für 7 Euro unter anderem folgenden Stellen erhältlich:

  • Bürgerbüros der Stadt Siegen in Eiserfeld, Weidenau und Geisweid
  • Rathaus Geisweid, Abteilung 7/2 Vermessung und Geoinformation
  • Rathaus Am Markt (Oberstadt), Gesellschaft für Stadtmarketing e. V.
  • Buchhandlung Mankelmuth in Weidenau (Einkaufszentrum)
  • Buchhandlung Alpha, Sandstraße 1 (Kölner Tor)

sowie beim ADFC bei unseren Treffen, an den Infoständen beim Firmenlauf und Siegtal oder auch als Download.

Bitte beachten Sie, dass wir beim ADFC in Siegen ausschließlich ehrenamtlich tätig sind. Die Beantwortung von Anfragen kann daher eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen.

Der ADFC unterhält in Siegen leider keine Geschäftsstelle.

Wer wir sind, was wir wollen und was wir zu bieten haben:

 

• Wir sind ein Verkehrsclub
       
• Wir bieten umfassenden Service für unsere Mitglieder • Unsere Satzung:

Im Mitgliedbeitrag enthalten: Kostenloser Bezug des ADFC-Magazins "Radwelt", Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für Menschen, die mit dem Rad, dem Öffentlichen Personenverkehr oder zu Fuß unterwegs sind. Günstige Konditionen bei Abschluss einer Fahrrad-Diebstahlversicherung. Basis-Information für Ihre Radtour, egal, ob nah oder fern. Beratung rund ums Fahrrad in den ADFC-Infoläden. Ermäßigte Teilnahme, z. B. an Radtouren, Dia-Vorträgen und Seminaren.

• Wir sind eine Verbraucherschutzorganisation

Wir haben ein waches Auge auf alles, was die Fahrradindustrie herstellt. Und wir mischen uns ein, wenn es darum geht, die Qualität der Produkte zu verbessern: Immer im Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher

• Wir sind ein verkehrspolitischer Verein

Wir setzen uns für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein. Dabei arbeiten wir mit allen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Verkehr einsetzen. Der ADFC ist parteipolitisch neutral, aber parteilich, wenn es um die Interessen Rad fahrender Menschen geht.

• Wir sind Umweltfreunde

Wir setzen uns für eine ökologisch vernünftige Verkehrsmittelwahl ein. Immer, wenn es Alternativen gibt, sollte das Auto stehen bleiben.

Werden Sie Mitglied! 


Impressum ∴ Kontakt ∴ StartseiteSeitenanfang