ADFC Ortsgruppe Neunkirchen


Am 1. Juni 1990 wurde die Ortsgruppe Neunkirchen gegründet.

Einige wenige Mitglieder des ADFC aus Neunkirchen waren bereits vor der Gründung der Ortsgruppe mit einigen Aktionen wie z.B. einer Politiker-Fahrradtour in Neunkirchen, Radtouren im Rahmen des Tourenprogramms und der Beteiligung bei Aktionen des Kreisverbandes, im aktiven Kreis der ADFC' ler  vertreten.

Als man feststellte, dass das Interesse an umweltfreundlicher Verkehrspolitik, gefördert durch die damaligen Überlegungen im Rat der Gemeinde, dem "Verkehrschaos" mit Hilfe einer Umgehungsstraße oder einer teilweisen Untertunnelung des Ortskerns entgegen wirken zu wollen und auch im Freizeitbereich der Fahrradboom zu einem Höhepunkt anstieg, entschloss man sich eine Ortsgruppe zu gründen.

Die OG Neunkirchen ist eine Gliederung des Kreisverbandes Siegerland-Wittgenstein e. V. und im Gegensatz zum KV kein eigenständiger Verein. Damit sich die Ortsgruppe durch entsprechende Ansprechpartner repräsentieren kann, wurde ein Ortsgruppensprecher, Stellvertreter und Kassierer gewählt.

Sprecher: Jürgen Euteneuer

Berichte und Reportagen der Ortsgruppe Neunkirchen:

Auf alten Bergmannspfaden in Salchendorf / Neunkirchen

 

 

Auf dem Flohmarkt in Neunkirchen (Foto: Euteneuer)

Impressum ∴ Kontakt ∴ StartseiteSeitenanfang